Schmelzöfen:

Die Überwachung der Gitterung und der feuerfesten Wandung mit Raytek-Sensoren ist die Voraussetzung für eine korrekte Planung der Wartungs- und Standzeiten sowie für die Früherkennung potentiell gefährlicher Situationen. Online Material Feuchtemessung an Quarzsand oder Qauarzsand-/Glasgemenge mit Liebherr FMS Sensoren.

Flachglas:

Zur Sicherung einer korrekten Glastemperatur sind über jeder einzelnen Produktionszone Sensoren installiert. Damit wird die Überwachung einer gleichmäßigen Temperatur über die gesamte Flachglasbreite gewährleistet.

Flaschen- und Behälterglas:

Zur Überwachung der Temperaturen sind Sensoren in den einzelnen Zonen von der Glasschmelze, über den Vorherd, die Speisetropfen bis zum Kühlofen und der abschließenden Oberflächenbehandlung montiert.

Glasfaser:

Die Zonentemperaturen des Vorherdes werden durch Infrarot-Glasfasersensoren überwacht. Damit kann die optimale Temperatur der Glasschmelze beim Eintritt in die Schleudern aufrecht erhalten werden.

Glasbehandlung:

Zur Qualitätssicherung und Regelung an Glasbiegeanlagen, Glashärteanlagen und Vorspannanlagen bieten wir zahlreiche Sensoren und Systemlösungen wie RAYTEK TX-Sensor, MP150 Linescanner und GS100 Systeme zur punktförmigen bzw. vollflächigen thermischen Produktüberwachung an.

Anwendungsbeispiele in der Glasindustrie

Prozess / Anlagenteil Anwendung Lösung Vorteile
Schmelzofen
Ofen / Gewölbe
Gitterung
FA1G adressierbar, hohe Genauigkeit, keine Wasserkühlung
Brennerbogen / Scheidewand MM1M präzises Anvisieren
       
Flachglas:
Float-/Zinnbad & Kühlofen
 
Kanal FA1G maixmale Genauigkeit
Zinnbad-Zonen
Bruchdetektor
TXG5
TXG5
2-Drahtinstallation, addressierbar
2-Drhatinstallation, kurze Ansprechzeit
Glastemperatur TXG5, RHG5, MP150G5 Sensor-Kühlalarm (TXG5)
Glas- Temperaturprofil MP150G5, TXLT einfache  Installation
Kühlofen / -ausgang Mp150LT, TXLT adressierbar (TXLT)
       
Behälterglas (einschließlich Hohlglas, Preßglas und Fernsehbildschirme)  Vorherd FA1G max. Genauigkeit, ohne Wasserkühlung
Speisetropfen / Glasfuß max. Genauigkeit, kurze Ansprechzeit
Plunger / Glasform

FA1 / FA2

kurze Ansprechzeit, kleiner Messfleck
Kühlofen

TXG5

adressierbar
Beschichtungen 2-Drahtinstallation
       
Quarzsand Materialfeuchteüberwachung FMS 2 Online- Messung
       
Lampen / Glühbirnen
Glaskolbenmaschine MR1S (Bleiglas) kleiner Messfleck, kurze Ansprechzeit
Montageautomat MMG5CF2
Druckabdichtung
Wolfram / Molybdän MR1S, MA2S
       
Glasfaser
 
Vorherd FA1G max. Genauigkeit, kurze Ansprechzeit
Schleudern (Crown Wool)
Eingang Härteofen TXLT 2-Drahtinstallation
Ausgang Härteofen MP150LT, TXLT schnelle Erkennung von Wärmepunkten
       
Windschutzscheiben Heizung MP150G5 hohe Abtastgeschw., kleiner Messfleck
Formung / Biegen TXG5 kurze Ansprechzeit
       
Instandhaltung Inspektion von Schaltanlagen, Antrieben, ... TI20/TI20-M preiswertes Kamerasystem
Temperaturmessung MX-Serie IR-Handmessgerät bis 900°C
       
Produktion Manteltemperaturüberwachung (Ansatz, Ausmauerung, Überprüfung von Mantelscannersystemen) TI45-FT HT Wärmebildkamerasystem bis 1200°C inkl. stufenlos überblendbarem Realbild

Dokumente & Dateien

Zurück

Produktneuigkeiten

von Michael Selent

Platinen- / Bauteil- Lageerkennung für Formhärtelinien (Presshärten)

Vollintegrierbare inline Lageerkennung / zur Überwachung / Kontrolle von Platinen- / Bauteillage auf dem Rollengang, der Zentrierstation oder dem Unterwerkzeug. Zur Vermeidung von Toolingdejustierungen und Werkzeugschäden während des laufenden Produktionsprozesses.

Weiterlesen …

von Michael Selent

Produkteinführung RAYTEK MI3 Temperatursensor

Die RAYTEK GmbH, Hersteller von Infrarot (IR) - Pyrometern und Messsystemen mit Sitz in Berlin stellt mit dem Raytek MI3, eine neue kompakte Sensorreihe zur berührungslosen Temperaturmessung in Industrieprozessen vor ...

Weiterlesen …

News und Termine

von Timo Elend

Whitepaper: Robuste Inline Machine-Vision-Systeme in der Warm- / Kaltumformung

Für moderne Produktionsanlagen sind zuverlässige Machine Vision Lösungen inzwischen unersetzlich geworden. Stetig steigende Qualitätsanforderungen sowie die Vermeidung von Anlagen- bzw. Werkzeugschäden erfordern Inliniesysteme zur Temperatur- und visuellen Kontrolle (Lage, Maßhaltigkeit, Vollständigkeit, ...).

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

SmartPress Anpassung von Presslinienparametern

Im Entwicklungsprojekt SmartPress wird ein System entwickelt, das mithilfe bildgebender Sensorik Informationen aus den einzelnen Prozessstufen generiert. Diese Daten aus der integrierten Risserkennung und Messung charakteristischer  Merkmale wie Ziehränder, ... werden mit dem Wissen über den aktuellen Systemzustand ...

Weiterlesen …