Produkteinführung RAYTEK MI3 Temperatursensor

von Michael Selent

RAYTEK MI3 Sensorkopf mit alternativen Kommunikationsboxen
MI3 Sensorkopf mit alternativen Kommunikationsboxen

MI3, eine neue kompakte Sensorreihe zur berührungslosen Temperaturmessung in Industrieprozessen vor. Besonders hervorzuheben ist bei dieser neuen zweiteiligen Geräteserie (Messkopf und Kommunikationsbox) die eingebaute Selbstdiagnose und Autodetektfunktion, die erstmalig in ein Pyrometer integriert wurden.

Das RAYTEK MI3 ist robust, präzise und als kompakter Messkopf im Schutzgrad IP65 ausgeführt. Er verfügt über einen breiten Temperaturbereich (-40 bis 1650°C), eine hohe optische Auflösung und eine Ansprechzeit ab 20ms. Das Messkopfgehäuse ist aus Edelstahl und lässt ungekühlt Betriebsumgebungstemperaturen bis zu 120°C zu.

Die MI3 Kommunikationsbox erlaubt die Verschaltung von bis zu 8 individuell adressierbaren Messköpfen - dies reduziert die Anschaffungskosten, vereinfacht die Installation, vermeidet Installationsfehler und ermöglicht geringste Installationskosten pro Messstelle. Die Kommunikationsbox ist auch in einem DIN-Hutschienen-Paket mit USB und RS485 Schnittstelle erhältlich. Die Wahl zwischen skalierbarem 0 bis 10VDC/0(4)..20mA Analogausgang bzw. Thermoelementausgang Typ J,K oder S ermöglicht die nahtlose Integration des MI3 Sensors in bestehende Kontrollsysteme und das Ersetzen von traditionellen Thermoelementen.

Mit dem Raytek MI3 können alle kritischen Temperaturen eines Produktionsprozesses permanent überwacht werden. Der Sensor eignet sich zum Einbau in Maschinen und für OEM-Installationen in der Kunststoff-, Gummi-, Textil-, Umform-, Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. Mehr erfahren Sie unter www.raytek.de

Die OEM Version des MI3 Sensors ermöglicht die direkte Anbindung an vorhandene Steuerungssysteme auf Geräteebene über den internen digitalen Bus, eine zusätzliche Kommunikationsbox ist nicht erforderlich.

Zurück

Produktneuigkeiten

von Michael Selent

Platinen- / Bauteil- Lageerkennung für Formhärtelinien (Presshärten)

Vollintegrierbare inline Lageerkennung / zur Überwachung / Kontrolle von Platinen- / Bauteillage auf dem Rollengang, der Zentrierstation oder dem Unterwerkzeug. Zur Vermeidung von Toolingdejustierungen und Werkzeugschäden während des laufenden Produktionsprozesses.

Weiterlesen …

von Michael Selent

Produkteinführung RAYTEK MI3 Temperatursensor

Die RAYTEK GmbH, Hersteller von Infrarot (IR) - Pyrometern und Messsystemen mit Sitz in Berlin stellt mit dem Raytek MI3, eine neue kompakte Sensorreihe zur berührungslosen Temperaturmessung in Industrieprozessen vor ...

Weiterlesen …

News und Termine

von Marcel Bolle

SmartPress Anpassung von Presslinienparametern

Im Entwicklungsprojekt SmartPress wird ein System entwickelt, das mithilfe bildgebender Sensorik Informationen aus den einzelnen Prozessstufen generiert. Diese Daten aus der integrierten Risserkennung und Messung charakteristischer  Merkmale wie Ziehränder, ... werden mit dem Wissen über den aktuellen Systemzustand ...

Weiterlesen …

von Marcel Bolle

Geänderte Datenschutzerklärung

Die DSGVO wird am 25. Mai 2018 wirksam, deshalb haben wir unsere Dateschutzerklärung überarbeitet um auf den aktuellsten Stand zu sein. So können Sie sich sicher sein, dass mit ihren Daten gut umgegangen wird. Um sich über die geänderte Datenschutzerklärung zu informieren klicken sie hier.

Weiterlesen …